Fuß- und Radwegbrücke über die Seseke


Fuß- und Radwegbrücke über die Seseke


Projektdaten


Baujahr: 2012

Abmessungen:

23,2m x 3,0m


Tonnage:

12,3 to Stahlkonstruktion


Korrosionsbeschichtung:

Erstellung der Werkstattzeichnungen.
Erstellung der Stahlkonstruktion für die Fuß- und Radwegbrücke über die Seseke in Hamm. Als tragendes Gerüst wurde Profilstahl mit einem Fachwerk aus Rohr als komplette Schweißkonstruktion über 23,2m verbaut. Die begehbare Fläche wurde aus Blech mit einen Reaktionsharzgebundenem Dünnbelag mit Quarzsandeinstreuung hergestellt.
Auf Grund der Länge der Stahlkonstruktion wurde die Brücke vor unserer Werkstatt mit dem Autokran verladen.


Projektbeschreibung

Erstellung der Werkstattzeichnungen.
Erstellung der Stahlkonstruktion für die Fuß- und Radwegbrücke über die Seseke in Hamm. Als tragendes Gerüst wurde Profilstahl mit einem Fachwerk aus Rohr als komplette Schweißkonstruktion über 23,2m verbaut. Die begehbare Fläche wurde aus Blech mit einen Reaktionsharzgebundenem Dünnbelag mit Quarzsandeinstreuung hergestellt.
Auf Grund der Länge der Stahlkonstruktion wurde die Brücke vor unserer Werkstatt mit dem Autokran verladen.