Kunstprojekt Dortmunder Hafen „Erika“

Projektdaten

Baujahr: 2016

Abmessungen:

17 m x 4,5 m x 5 m (Länge x Breite x Höhe)


Gewicht:

4,75 to Stahlkonstruktion


Korrosionsschutz:

Farbbeschichtung

Projektbeschreibung

Erstellung der Werkstattzeichnungen Fertigung und Montage der Stahlkonstruktion aus Hohlprofilen inkl. Verschweißung Feuerverzinkung und Farbbeschichtung in erikaviolett Montage der Tragarme und des Streckmetalls ————————————————————————————
Im Rahmen der Ruhrtriennale und des Kunstprojektes „Well,come“ konnten Besucher vom 13.08.2016 bis 24.09.2016 mit der Stahlplattform „Erika“ über den Dortmunder Hafen schweben. Dabei wurde Erika mit einem Hallenkran einer Stahlanarbeitungsfirma angehoben und mit bis zu 15 Besuchern durch die Halle gefahren.
Fotos von: Volker Hartmann, Urbane Künste Ruhr, Osterholt Stahlbau GmbH